Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird
Newsletter der BWStiftung
Oktober 2020
 
 

LA VERSION FRANÇAISE

Pour les lecteurs et lectrices francophones, une version française de la lettre d’information est disponible.

La lettre d'information
 

Wir gehen in die dritte Runde - Bewerbungen noch bis zum
31. Oktober möglich!

Im Herbst 2019 und Frühjahr 2020 wurden bereits ausgezeichnete Projektideen eingereicht, wovon derzeit 25 gefördert werden. Aktuell gibt es für baden-württembergische Akteure wieder die Möglichkeit, sich mit einem französischen Partner für die Durchführung eines zivilgesellschaftlichen Projekts zu bewerben. Ein dritter internationaler Projektpartner ist möglich. Die aktuelle Bewerbungsrunde endet am 31. Oktober 2020.

Die Baden-Württemberg Stiftung möchte ein positives Signal für die Stärkung des europäischen Gedankens und das zivilgesellschaftliche Engagement senden und hält deshalb bewusst an der geplanten Bewerbungsfrist fest. Nachträgliche inhaltliche oder zeitliche Anpassungen aufgrund der Corona-Einschränkungen sind aber nach Einzelfallprüfung möglich.

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Silja-Kristin Vogt Tel. +49 (0) 7 11 24 84 76 23, vogt@bw-stiftung.de
Susanne Binder Tel. +49 (0) 7141 9303 36, binder@dfi.de

Anträge können Sie jederzeit über die Website stellen.
 
 
 

EIN UNGEWÖHNLICHER SOMMER - NICHT NUR FÜR NOUVEAUX HORIZONS

Der erste Sommer im Rahmen des Programms Nouveaux horizons neigt sich dem Ende zu. Viele der geplanten Begegnungen und Aktivitäten konnten aus bekannten Gründen leider nicht stattfinden und wurden verschoben. Lesen Sie nachfolgende Berichte von zwei Projekten, die erfreulicherweise an der Durchführung ihrer Aktivitäten festhalten konnten.

Zum einen ist es die erste Begegnung auf den „Rheinbrücken“ der Jungen Europäischen Föderalisten, zum anderen die Jugendwoche im Projekt „Living Diversity“ des Vereins Starkmacher aus Mannheim.

Hier geht es zu den Projektberichten

INFORMATION UND UMFRAGE

Unsere Kick-Off Veranstaltung im September 2020 mussten wir leider unter Berücksichtigung der aktuellen Pandemiesituation absagen.

Wir sind jedoch an einem Kennenlernen und Austausch mit Ihnen sehr interessiert. Deshalb möchten wir anhand einer kurzen Umfrage gerne von Ihnen erfahren, wie Ihr Bedarf nach Vernetzung und Austausch mit Bezug zu Nouveaux horizons ist. Die Umfrageergebnisse erleichtern es uns, ein Netzwerktreffen vorzubereiten, sei es virtuell sei es physisch.

Daher freuen wir uns, wenn Sie sich bis 19.10.2020 einige Minuten Zeit für die Umfrage nehmen

Zur Umfrage geht's hier.

TERMINE

15.- 16. Oktober 2020: Digitale Zivilcourage und Empowerment (Online Seminar)

17. Oktober – 13. November 2020: Interkulturelle Kompetenzen erwerben (offener E-Learning Kurs) 

28. Oktober – 4 November 2020:
37. Französische Filmtage Tübingen / Stuttgart

31. Oktober 2020:
nächste Bewerbungsfrist für Nouveaux horizons

Winter 2021:
Netzwerktreffen Nouveaux horizons (unter Vorbehalt). Eine Umfrage dazu finden Sie im Newsletter. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.